Die 5 besten Skigebiete in Österreich

Top-Skigebiete in Österreich - Beschreibung, Ausstattung, Kosten
10 Minuten
Share
VERÖFFENTLICHT 19.09.2022
Was sind Ihre ersten Assoziationen mit Österreich? Ski, klassische Musik, Strudel, Schnitzel. Und genau in dieser Reihenfolge, was nicht verwunderlich ist: Die Österreicher beginnen schon in sehr jungen Jahren Ski zu fahren.
Die richtige Piste zu wählen ist gar nicht so einfach – schließlich gibt es in Österreich mehr als 400 Skigebiete, die den Löwenanteil aller Weltranglisten der besten Skigebiete ausmachen.

Die Pisten in Österreich sind ideal für Skifahrer und Snowboarder aller Niveaus. Hier finden Sie Dutzende von Skigebieten, Hunderte von Hotels, Tausende von Kilometern gut ausgestatteter Pisten, atemberaubende Aussichten und Orte mit einzigartiger Atmosphäre und erstklassigem Service.

Die 5 besten Skigebiete in Österreich

Wenn Sie gerade planen, einen Aufenthaltstitel zu bekommen oder bereits in Österreich leben, aber mit den örtlichen Skigebieten nicht vertraut sind - in diesem Artikel haben wir die Top-Skigebiete für Sie ausgewählt - für Ihr unvergessliches Erlebnis.
LUXUSIMMOBILIEN IN ÖSTERREICH
Schauen Sie sich die besten Projekte in Österreich auf einen Blick an und sparen dabei Zeit

Sölden

Ort: Zentrales Tirol in Österreich, Ötztal
Nächste Städte: Innsbruck, München
Saison: Ende November - Anfang Mai, am Gletscher - ganzjährig

Sölden ist das beliebteste Skigebiet in Österreich unter russischsprachigen Skifahrern und Snowboardern. Im Ötztal gibt es gleich drei Gipfel über 3000 m mit herrlichen Aussichtsplattformen. Das Skigebiet verfügt über zwei Snowparks, eine Halfpipe, Nachtclubs, Restaurants und ein großes Sportzentrum Freizeit Arena Sölden. Moderne Liftanlagen, wunderbare Pisten mit griffigem Schnee, ganzjähriges Gletscherskifahren.

Hier finden Sie abwechslungsreiche Pisten auf 145,5 Kilometer Länge. Die längste Strecke ist 15 km lang und die beleuchtete - 4 km lang. Die Strecken für Anfänger betragen 69,5 km und für erfahrene Sportler 29,2 km. Die Pisten werden von 34 Liften bedient.

Ischgl

Ort: Westlicher Teil des österreichischen Tirols, im Paznauntal
Nächste Städte: Innsbruck, München, Salzburg
Saison: Ende November - Ende April

Wenn es um die besten Skipisten Österreichs geht, ist das natürlich Tirol, und der beste Ort in Tirol ist Ischgl. Es wird oft das österreichische Courchevel genannt. Alle reichen und berühmten Ski Liebhaber strömen hierher. Das Gebiet ist voller Nachtleben, Boutiquen, Gourmet Restaurants und erstklassigem Service. Dieses Skigebiet wird von Snowboardern hoch bewertet. Höhenunterschied ist über 1400 Meter. Sie können Ihre Abfahrt am Gipfel des Greitspitz-Gletschers (2872 m über dem Meeresspiegel) beginnen, die längste Piste Österreichs, die Elf (11 km lang) hinunterfahren und Ihre Skier auf der Hauptstraße von Ischgl zwischen Restaurants und Geschäften abschnallen. Der Ort ist wirklich praktisch in jeder Hinsicht: ein durchdachtes Liftsystem, bestens präparierte Pisten, Abfahrten für jeden Geschmack – ein Paradies für anspruchsvolle Skifahrer.

Sie finden Pisten auf über 238 km Länge, die Pisten werden von 45 Liften bedient und das Gebiet bietet eine große Auswahl an Unterhaltung, Konzerten und Bars.

Kitzbühel

Ort: Osttirol
Nächste Städte: Salzburg, Innsbruck
Saison: Anfang Dezember - Mitte April

Kitzbühel ist eines der ältesten Skigebiete Österreichs und gehört zu den 12 besten alpinen Skigebieten laut Best of the Alps Club. Sowohl die Stadt selbst als auch die umliegende Landschaft haben den Ruf, die schönsten in ganz Tirol zu sein. Wunderschöne Fußgängerzonen sind gesäumt von stilvollen Boutiquen, gemütlichen Cafés und Luxushotels. Dieses Resort wird von Familienmenschen und Touristen geschätzt, die an den Luxusklasse-Service gewöhnt sind. Wenn Sie Ihren Besuch Mitte Jänner planen, können Sie das weltberühmte Hahnenkamm-Hochgeschwindigkeitsrennen (eine der Weltcup-Etappen) mit eigenen Augen sehen. Freerider zählen Kitzbühel zu den besten Skigebieten Österreichs.

Die Länge der Pisten beträgt 170 km, die Pisten werden von 57 Liften bedient, im Umkreis von 20 km befinden sich viele andere erstklassige Skigebiete und in der Nähe befindet sich das neueste und größte Thermalresort Österreichs - Tauern Spa in Kaprun.

Join the list

We only report on important events and new projects for profitable investments in UAE and Austria

Join over 6,000 subscribers to keep up to date with the latest news and changes in the real estate world

spam check. You can unsubscribe at any time

Obertauern

Ort: südöstlich von Salzburg
Nächste Städte: Salzburg, München
Saison: Ende November - Anfang Mai

Sie wollen das pure Wintervergnügen erleben, während anderswo noch keine Flocke vom Himmel gefallen ist? Oder während anderswo schon längst der letzte Schnee geschmolzen ist? Dann kommen Sie nach „ganz oben“! Hier ist die ausgezeichnete Schneequalität von November bis Mai garantiert, zusammen mit einem durchdachten System moderner Liftanlagen, das sicherlich von allen Wintersportfans geschätzt wird. Die geringe Größe des Resorts mit nur 100 Pistenkilometern und 26 Skiliften ermöglicht es Ihnen, sich keine Sorgen um den Transfer zu machen - alle Apre-Ski-Attraktionen, Restaurants, Konzerte und Bars sind von Ihrem Hotel aus zu Fuß erreichbar. Sie können aus 25 Alpenrestaurants wählen, die Sie mit köstlichen Speisen und köstlichen Getränken begeistern werden. Partys, Konzerte, Festivals, Discos – Obertauern ist eine ausgezeichnete Wahl für einen Partyurlaub. Übrigens gibt es sogar einen Skikindergarten, in dem Sie Ihre Kinder in die sicheren Hände professioneller Skilehrer geben können.

Sankt Anton am Arlberg

Ort: Mittelgebirgsregion im Westen des österreichischen Tirols
Nächste Städte: Innsbruck, Zürich, München
Saison: Anfang Dezember - Ende April

Die Bewertung der Skigebiete in Österreich wird oft von einem Erholungszentrum in Westtirol, 100 km von Innsbruck entfernt, angeführt. St. Anton wird der funkelnde Diamant auf der Winterkrone des Landes genannt. Außerdem ist dieser Ort Gründer der Österreichischen Skischule und Mitglied des Vereins Best of the Alps. 305 Kilometer Strecken, 180 Kilometer Freeride-Strecken und viele herausfordernde und lustige Offroad-Abenteuer erwarten Sie hier. Dies ist ein perfektes Gebiet sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Skifahrer, Freeride-Fans, Langläufer und Rennrodel-Liebhaber. Urlauber freuen sich über das Après-Ski-Resort. Hier finden Sie über 80 Cafés und Restaurants, vielfältige Geschäfte und Nachtclubs. Es gibt Saunen, Whirlpools und Innenpools. Outdoor-Enthusiasten können Schlittschuhlaufen und Paragleiten ausprobieren.
Die Preise für Skigebiete in Österreich liegen durchschnittlich zwischen 44-56 Euro pro Tag für Erwachsene und 26-33 Euro für Kinder.
Sie können auch Ski- oder Snowboardausrüstung mieten, Unterricht von den Skilehrern auf den Pisten nehmen oder Zeit auf andere Weise verbringen – im Spa, beim Einkaufen oder bei anderen Unterhaltungsangeboten.

Skigebiete in Österreich sind sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet und werden Sie mit ihrer Schönheit, ihrem Komfort und ihrer besonderen Atmosphäre bezaubern.

Wie können wir Ihnen helfen?

Die malerischen Skigebiete Österreichs inspirieren, den Aufenthalt hier zu verlängern oder sogar in dieses Land zu ziehen. Die Luxury Immobilien GmbH bietet Ihnen die notwendige Unterstützung bei der Auswahl österreichischer Immobilien zum Kauf oder zur Miete und begleitet Sie in allen Phasen der Transaktion. Wir bieten Ihnen rechtliche und dokumentarische Unterstützung bei der Anmietung oder dem Kauf einer Immobilie, die Ihren Wünschen und Vorlieben am besten entspricht. Unsere Experten helfen Ihnen auch, eine passende Lösung für die Finanzierung von Immobilien, die Erlangung eines Aufenthaltstitels, die Anmeldung eines Unternehmens oder die Eröffnung eines Bankkontos in Österreich zu finden.
Senden Sie ihre Anfrage
Evgeny Pilnikov.
CEO.
Wir rufen Sie gerne innerhalb einer Stunde zurück und senden Ihnen zusätzliche Informationen per E-Mail.