Top 7 Universitäten in Österreich

Die besten Universitäten Österreichs für internationale Studierende, international anerkannt.
Share
Autor : Evgeny Pilnikov,
Luxury Immobilen CEO
10 Minuten
VERÖFFENTLICHT 28.01.2022
Das österreichische Bildungssystem zeichnet sich durch ein hohes Niveau aus und lockt immer wieder ausländische Studierende an seine Universitäten.
Es gibt mehrere Gründe, warum internationale Studierende hier studieren wollen, darunter eine qualitativ hochwertige und angesehene Ausbildung, erschwingliche Gebühren, hohe Beschäftigungsquoten nach dem Abschluss und ein reges studentisches und kulturelles Leben. Darüber hinaus wird eine breite Palette von Studiengängen angeboten, die von Wirtschaftswissenschaften und Politikwissenschaften bis hin zu einer ganzen Reihe von technischen und medizinischen Fächern reicht. Im Folgenden finden Sie die 7 besten Universitäten Österreichs im QS World University Ranking 2021.

Universität Wien

Die Universität Wien ist Österreichs prestigeträchtigste Hochschuleinrichtung und steht weltweit auf Platz 151. Sie ist auch die größte und älteste (gegründet 1365) deutschsprachige Universität der Welt. Das hohe Niveau der Ausbildung wird durch die Tatsache belegt, dass in der Vergangenheit neun Nobelpreisträger in den Bereichen Physik, Chemie, Wirtschaft und Medizin hier ihren Abschluss gemacht haben.
Die Studenten können sich für eine von 15 Fakultäten und 5 Zentren entscheiden, u. a. für Betriebswirtschaft, Wirtschaft und Statistik, Recht und Wissenschaft. Darüber hinaus werden 54 Bachelor-, 112 Master- und 11 Promotionsstudiengänge angeboten.

Darüber hinaus sind die 55 Schulbehörden und Studienpräses (die für die Umsetzung des Bildungsgesetzes zuständige offizielle Organisation) für die Durchführung von Kursen für Studierende zuständig. Der Verwaltungsbehörde sind 16 Dienststellen zugeordnet.

Von der Gesamtzahl der Studierenden an der Universität Wien sind etwa 30 % internationale Studierende aus mehr als 100 Ländern. Aufgrund der großen Anzahl von Fakultäten und Studiengängen hat die Institution mehrere Standorte in der ganzen Stadt.

  • Anschrift des Hauptgebäudes: Universitätsring 1, 1010 Wien
  • Kontakt: +43-1-4277-0

Technische Universität Wien

Die Technische Universität Wien (TU Wien) wurde 1815 gegründet und gehört im Jahr 2021 zu den 200 besten Bildungseinrichtungen der Welt. Die Studierenden können aus 8 Fakultäten wählen, darunter

  • Mathematik und Geoinformation
  • Physik
  • Technische Chemie
  • Informatik
  • Bauingenieurwesen
  • Architektur und Planung
  • Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen
  • Elektrotechnik und Informationstechnik
Obwohl der Schwerpunkt auf naturwissenschaftlichen und technischen Disziplinen liegt, erwerben die Studierenden auch Kenntnisse in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Zur Auswahl stehen 21 Bachelor-, 43 Master- und 3 Promotionsstudiengänge. Da die Einrichtung fachlich gut ausgestattet ist, haben die Studierenden die Möglichkeit, regelmäßig Forschungsarbeiten durchzuführen.

Der Ausländeranteil an der Technischen Universität Wien beträgt 20 %, was ebenfalls auf das hohe Prestige der Einrichtung hinweist.

  • Universitätsadressen: Karlsplatz 13, Wiedner Hauptstraße 8-10, Getreidemarkt 9 und Gußhausstraße 25-27, Favoritenstraße 9.
Hinweis: Wenn Sie eine Immobilie in Wien mieten möchten, empfehlen wir Ihnen den 6. Wiener Gemeindebezirk (Mariahilf). Nur eine halbe Stunde Fußweg von der Technischen Universität Wien entfernt können Sie beispielsweise eine voll möblierte 2-Zimmer-Wohnung zu einem erschwinglichen Preis für einen begrenzten Zeitraum von 4 Jahren mit der Option auf Verlängerung mieten.

Universität Innsbruck

Die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck befindet sich in Innsbruck, im Bundesland Tirol. Sie hat seit 1669 den Status einer Universität und ist hinsichtlich der Zahl der Studierenden die drittgrößte Einrichtung in Österreich, von denen etwa 45 % ausländische Staatsangehörige sind. Die Universität ist bekannt für ihre bedeutenden Forschungsentwicklungen in den Bereichen Chemie und Molekularbiologie. Zu ihren Absolventen zählen zwei Nobelpreisträger in Physik und Chemie.

Die an der Universität gelehrten Fachrichtungen umfassen sowohl die Geisteswissenschaften als auch die Naturwissenschaften. In 16 Fakultäten und 83 Fachbereichen können Sie aus 170 verschiedenen Studien- und Weiterbildungsangeboten aus einer Vielzahl von Fachbereichen wie Technik, Theologie, Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften, Recht, Sozialwissenschaften und Wirtschaft wählen. Darüber hinaus hat die Universität rund 500 Kooperationsverträge mit ausgewählten Instituten und Universitäten in 50 Ländern der Welt abgeschlossen, die es den Studierenden der Universität Innsbruck ermöglichen, ihr Wissen im Ausland zu erweitern und zu vertiefen.

  • Adresse des Hauptgebäudes: Innrain 52, 6020 Innsbruck
  • Kontakt: +43 512 507-0
Hinweis: Die Universitätsgebäude sind über die ganze Stadt verteilt, es gibt also keinen gemeinsamen Campus.

Technische Universität Graz

Die Technische Universität Graz (TU Graz) in der Hauptstadt des Bundeslandes Steiermark wurde 1811 gegründet und ist neben der Technischen Universität Wien eine der beiden höheren technischen Hochschulen Österreichs. Zu den berühmtesten Alumni gehört der Physiker Nikola Tesla. Derzeit studieren an der Universität rund 12.000 Personen, davon 20 % Ausländerinnen und Ausländer.

Insgesamt gibt es sieben Fakultäten:

  • Architektur
  • Informatik und Biomedizinische Technik
  • Technische Chemie, Chemie- und Verfahrenstechnik und Biotechnologie
  • Bauingenieurwesen
  • Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften
  • Elektrotechnik und Informationstechnik
  • Mathematik, Physik und Geodäsie
Die Technische Universität Graz bietet fast alle Studiengänge an, die den naturwissenschaftlichen und technischen Bildungsbereichen entsprechen. Es gibt 18 Bachelor- und 17 Masterstudiengänge. Die akademischen Studiengänge werden auch in Kooperation mit der Universität Graz angeboten.

Die Technische Universität Graz hat 3 Hauptstandorte: 2 im Zentrum von Graz und 1 südöstlich der Stadt.

  • Adresse: Rechbauerstraße 12, 8010 Graz
  • Kontakt: +43 316 873 0
Hinweis: Hier können Sie sich über alle Besonderheiten des österreichischen Bildungssystems informieren, von der Vorschulerziehung bis hin zur Hochschulausbildung an österreichischen Universitäten.

Johannes Kepler Universität Linz

Die Johannes Kepler Universität Linz (JKU) wurde 1965 als "Hochschule für Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften" gegründet und erhielt 1975 den Status einer Universität. Die Bildungseinrichtung befindet sich in Linz, der Hauptstadt von Oberösterreich und ist nach dem berühmten Astronomen Johannes Kepler benannt, der in der Nähe von Linz lebte und arbeitete. Studierende können aus über 70 Studiengängen in verschiedenen Bereichen wie Medizin, Jura, Ingenieurwissenschaften, Informatik, Pädagogik, Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften wählen. Besonders ausgeprägt sind hier die Fachbereiche Wirtschaft und Business.

Die Studierenden haben eine große Auswahl an Studiengängen, darunter 25 Bachelor-, 37 Master- und 8 Promotionsstudien. Darüber hinaus beherbergt die JKU das Johann Radon Institut für Computational and Applied Mathematics (RICAM) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

Das Markenzeichen der JKU sind ihre modernen, großen Campusanlagen mit akademischen Gebäuden, Wissenschaftsparks und einer Bibliothek. Heute hat die Johannes Kepler Universität rund 20.000 Studierende, von denen jeder neunte aus dem Ausland kommt.

  • Adresse: Altenberger Straße 69, 4040 Linz
  • Kontakt: +43 732 2468 0

Join the list

We only report on important events and new projects for profitable investments in UAE and Austria

Join over 6,000 subscribers to keep up to date with the latest news and changes in the real estate world

spam check. You can unsubscribe at any time

Universität Klagenfurt

Die Universität Klagenfurt/Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (AAU) wurde 1970 gegründet und ist eine öffentliche Universität und Forschungseinrichtung in der Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee. Die Universität hat auch Zweigstellen in 2 großen österreichischen Städten: Wien und Graz. Der Campus der Universität Klagenfurt liegt in malerischer Lage am Wörthersee und dem Klagenfurter Strandbad, nur zwei Autostunden von der Adria entfernt.

Es gibt vier Fachbereiche, aus denen die Studierenden wählen können: Geisteswissenschaften, Management und Wirtschaft, Technik und Interdisziplinäre Studien. Insbesondere gibt es zahlreiche Studiengänge in den Bereichen Philologie, Informatik und verschiedenen Wirtschaftsbereichen. Die Universität bietet eine große Auswahl an Studiengängen auf verschiedenen Bildungsebenen an, darunter 18 Bachelor-, 27 Master-, 5 Promotions- und 14 Lehramtsstudiengänge. Es ist erwähnenswert, dass diese Universität auch englischsprachige Diplome in Bereichen wie internationale Wirtschaft, künstliche Intelligenz und Cybersicherheit, Informatik, Mathematik usw. anbietet.

Die Universität Klagenfurt hat mehr als 11.600 Studierende, von denen etwa 20 % internationale Studierende aus über 100 Ländern sind. Auch viele der Professoren sind ausländische Fachleute. Die Universität unterhält gute internationale Beziehungen und beteiligt sich aktiv an internationalen Austauschprogrammen für Studierende und Personal.

  • Adresse: Universitätsstraße 65-67, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
  • Kontakt: +43 463 2700

Universität Graz

Die Karl-Franzens-Universität Graz wurde 1585 im Auftrag von Karl II. gegründet. Sie ist eine der führenden Universitäten Österreichs und beherbergt eine Reihe prominenter Wissenschaftler, darunter sechs Nobelpreisträger in Chemie, Physik und Medizin. Die Einrichtung ist Mitglied des Netzwerks der Association of European Universities Utrecht, in dem Ferienprogramme, der Austausch von Studierenden und Lehrkräften sowie die gegenseitige Vergabe von Abschlüssen organisiert werden.

Die Studierenden können aus 6 Fakultäten der Universität wählen:

  • Umwelt- und Regionalwissenschaften und Bildung
  • Naturwissenschaften
  • Kunst und Geisteswissenschaften
  • Business, Wirtschaft und Sozialwissenschaften
  • Recht
  • Katholische Theologie
Die Bereiche Mathematik, Chemie und Molekularbiologie gelten an der Universität Graz als besonders leistungsstark. Studierende können aus rund 120 Bachelor-, Master- und Promotionsstudiengängen wählen. Der Universitätscampus wiederum beherbergt nicht nur akademische Gebäude und eine Bibliothek, sondern auch ein Sportzentrum, das für alle Studenten zugänglich ist. Insgesamt gibt es etwa 20.000 Studenten, von denen 3.000 ausländische Staatsangehörige sind.

  • Adresse: Universitätsplatz 3, 8010 Graz
LUXUSIMMOBILIEN IN ÖSTERREICH
Schauen Sie sich die besten Projekte in Österreich auf einen Blick an und sparen dabei Zeit

Wie wir helfen können

Wenn Sie auf der Suche nach einer Immobilie zum Kauf oder zur Miete für sich selbst oder für Ihre Kinder sind, die in Österreich studieren wollen, ist unser Unternehmen Luxury Immobilien GmbH der richtige Ansprechpartner für Sie.
Unser Team von Immobilienexperten kennt sich mit österreichischem Recht bestens aus und bietet Ihnen Dienstleistungen wie Beratung über den Immobilienmarkt in Ihrem Interessengebiet, rechtliche Unterstützung und umfassende Hilfe beim Kauf Ihrer Immobilie.

Wenn Sie sich an unsere Experten wenden, erhalten Sie eine Liste mit verfügbaren Mietobjekten, die am besten zu Ihrem Budget und zu Ihrer Lage passen, ganz nach Ihren individuellen Wünschen. Unsere Immobilienmakler kümmern sich um die Objektsuche zu den bestmöglichen Konditionen und erstellen einen Mietvertrag, der dem österreichischen Recht entspricht.
Senden Sie ihre Anfrage
Evgeny Pilnikov.
CEO.
Wir rufen Sie gerne innerhalb einer Stunde zurück und senden Ihnen zusätzliche Informationen per E-Mail.