Insgesamt wurden 7 neue Ziele zum Streckenangebot von Austrian Airlines hinzugefügt

Austrian Airlines, die österreichische Tochtergesellschaft der Lufthansa, hat für den Sommer 2023 neue Strecken und Ziele vorgestellt und damit ihr Angebot von fast 120 Zielen und über 1.200 wöchentlichen Flügen erweitert. So werden Porto (Portugal), Marseille (Frankreich), Billund (Dänemark) und Tivat (Montenegro) als ganz neue Strecken in den Flugplan aufgenommen. Diese Verbindungen werden bis zu 3 Mal wöchentlich von der Hauptstadt aus bedient.
  • /
  • /
VERÖFFENTLICHT 11.11.2022
Palermo (Italien), das zuvor ebenfalls auf saisonaler Basis angeboten wurde, wurde zum Sommerflugplan hinzugefügt. Nicht zu vergessen, die Strecke nach Vilnius (Litauen), die vor der COVID-19-Pandemie von Austrian Airlines bedient wurde, wird wieder aufgenommen. Diese beiden Flüge werden 3 Mal pro Woche durchgeführt. Außerdem werden die Flüge nach Tromsø (Norwegen) zwischen Juni und August einmal pro Woche starten.

Aufgrund ihrer starken Finanzlage bietet Austrian Airlines ihren Kunden eine Reihe von vergünstigten Flügen an. Dies ist Teil einer "Dankeschön-Kampagne", da die Fluggesellschaft ein staatlich gestütztes Darlehen, das 2020 gewährt wurde, vorzeitig zurückzahlen konnte, was auf eine Kreditlinie der Lufthansa und eine gute Liquiditätsentwicklung zurückzuführen ist.

Join the list

We report only on important events and new projects for profitable investments in the UAE and Austria

Join over 6,000 members to get weekly updates on new launches and latest news&tips

Zero spam. Unsubscribe at any time

Austrian Airlines CCO Michael Trestl sagte:

"Ohne die Unterstützung aus Österreich hätten wir diese schwierigen Zeiten nicht überstehen können. Deshalb ist es jetzt an der Zeit, Danke zu sagen. Aus diesem Grund bieten wir Tickets mit bis zu 25 Prozent Rabatt für insgesamt 30 Ziele an, darunter auch Ziele des neuen Sommerflugplans."


Die Aktion gilt für alle neuen Buchungen zum Economy Light-Tarif bis zum 20. November, zwischen dem Reisezeitraum vom 7. November bis zum 30. Juni 2023. Der Startpreis für neue Flugziele beträgt beispielsweise EUR 127. Alle weiteren Details finden Sie auf der Website von Austrian Airlines.
Senden Sie ihre Anfrage
Evgeny Pilnikov.
CEO.
Wir rufen Sie gerne innerhalb einer Stunde zurück und senden Ihnen zusätzliche Informationen per E-Mail.